Bessere Perspektiven durch einen guten Zustand

Was haben gute Perspektiven im Leben mit unserem Gefühl zu tun?

Viele Menschen denken, dass gute Perspektiven zu einem guten Gefühl beitragen. Das ist sicher richtig. Wenn sich uns plötzlich eine gute Gelegenheit eröffnet, und uns weiter bringt, fühlen wir uns gut.

Lassen wir uns das mal genauer betrachten:

Nehmen wir an, Du befindest Dich in einer prekären Situation. Ist es dann nicht so, dass Du dann so intensiv mit Deinem Problem beschäftigt bist, dass Du gar nichts anderes mehr siehst? Du fühlst Dich gefangen, richtig? Findest den Ausgang aus der misslichen Lage nicht, obwohl Möglichkeiten da sind. Sie manifestieren sich aber nicht.

Eine andere Situation:

Du fühlst Dich gut. Die Geschäfte laufen spitzenmäßig. Vielleicht bist Du sogar frisch verliebt. In solchen Situationen bieten sich meistens Perspektiven in großer Zahl. Du hast jede Menge Auswahlmöglichkeiten. Sogar Gelegenheiten, die zuerst gar nicht wie ein guter Deal aussehen, entpuppen sich als Volltreffer. Du ziehst das Glück beinahe magisch an.

Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass Dein Gefühl Deine stoffliche Welt beeinflusst. Denn in beiden Situationen sind die gleichen Gelegenheiten da. Nur bist Du, wenn Du Dich in einem guten Zustand befindest, auch in der Lage, sie zu ergreifen. Außerdem bist Du eher bereit, sie zu nutzen, weil auch Risiko bereiter bist. Du hast also mehr gute Perspektiven, weil Du Dich gut fühlst.

Eine Schule für das Leben

Im  LCC lernen die Schüler, wie sich jederzeit in einen guten Gefühlszustand bringen können. Das hat, nachweislich, das Leben von vielen Teilnehmern zum Positiven verändert, sei es im privaten, wie auch im beruflichen Bereich. Wie innen, so außen. Die Schüler berichten immer wieder, wie sie, auch in schwierigen Situationen, gelassen bleiben und es, trotz der Umstände, schaffen glücklich zu sein. Und wie sich, wie durch Zauberhand, alles zum Guten gewendet hat. Beim Day Of Change kann jeder erleben, wie groß dieser Einfluss sein kann.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.