Sprichwörtlich: In ein besseres Leben!

by Britta Wisniewski
Comments are off for this post.

„Was ich nicht mehr will …
zeigt mir den Weg in das Leben der  Zukunft!“

Wann hat es angefangen?  Vermutlich schon vor meinem ersten „Day of Change“ – aber nach dem ersten war die Stimme so richtig laut! „Dieses Leben will ich nicht mehr!“ Bloß: Hättest Du mich zu diesem Zeitpunkt gefragt, WAS ich will – ich hätte keine Antwort für Dich gehabt! Weg, nur weg aus dem Leben, das ich führte, wie ich es führte. Weg aus dieser Arbeit, die mir von jetzt auf gleich nur noch als sinnloses, stumpfsinniges zu wenig Geld verdienen erschien.

„Wer nicht weiß, was er will…
… wird nie bekommen, was er ersehnt!“

Versteht mich richtig – in meinen langen Jahren auf der Suche nach einer Lösung war ich schon vielen „Lehrern“ und „Ratgebern“ begegnet. Und egal, wie erfolgreich sie waren oder schienen, sie alle hatten den gleichen Rat für mich parat: „Finde Dich selbst, dann wird Dein Leben auch rund!“ Habt ihr schon einmal nach etwas gesucht, das ihr nicht kanntet? Macht mal den Versuch, ihr werdet schnell merken, dass er zum scheitern verurteilt ist. So auch meine Suche nach dem Leben meiner Träume! Wie sollte ich etwas finden, das ich nicht kannte? Ich kannte doch nur das Leben, das ich bisher geführt hatte! Wie sollte ich ein anderes finden?

„Wünscht Euch, was Ihr wollt …
… glaubt nur, dass ihr schon erhalten HABT!“

Im Endeffekt predigen alle Lehrer das Gleiche. Aber keiner von ihnen übersetzt die Worte so, dass sie allgemein verständlich sind! Denn es geht nicht darum, sich die Jacht, die Villa, das paradiesische Leben bildlich vorstellen zu können. „Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du dies und das hättest?“ ist genau die FALSCHE Frage zum Erfolg. Aber auch das sagt Dir niemand. Naja – fast niemand. Vielleicht habe ich genau das schon lange Jahre gespürt. Und deswegen KEIN Geld an die gezahlt, die von sich behaupteten, die Lösung für meine Probleme zu haben – und für mehr oder weniger Geld zu lehren.

„Der beste Meister ist nicht der mit den meisten Schülern …
…der beste Meister ist der mit den meisten Meistern!“

Heute weiß ich, was dieses Sprichwort bedeutet! LEBEN doch viele Lehrer, was sie nicht zu lehren imstande sind: Das Leben ihrer Träume. Ich vermag nicht zu beurteilen, ob sie es nicht besser wissen, oder nicht wissen wollen, dass alles, was sie den Menschen beibringen, nicht zum Erfolg führen KANN, weil sie bei all ihren Lehren die Grundlage des Lebens vergessen: Das Gefühl! Alles beginnt und alles endet im und mit dem Gefühl. Aber DAS muss der VERSTAND erst einmal BEGREIFEN!

„Weiter wie bisher …
… oder weiter als je zuvor?“

Eine einfache Frage – ebenso einfach wie der Moment, indem das Gehirn zu dem JA sagt, was das Gefühl schon lange weiß! Weiter als je zuvor! Der Moment, in dem nicht nur ich begriffen habe, dass es ganz einfach sein kann! Und ich es dennoch erst (wieder) lernen darf. Fühlen, spüren, erleben, wie es ist, glücklich zu sein. Manchmal wegen – manchmal trotz meiner Lebensumstände. Immer wieder eine bewusste Entscheidung für mich und für MEIN Leben zu treffen. Teilweise mehrfach am Tag, teilweise alle paar Tage mal wieder aber dafür umso bewusster und deutlicher.

„Wenn Du eine Frage stellst …
… wird das Leben Dir immer eine Antwort geben!“

In meinem Fall führte mein Leben mich nach Hennef. Auf einen „Day of Change” – einen Tag der Veränderung. Dieser Tag hat eine Menge bei mir verändert! Und ich sage es ganz bewusst: Ich habe noch immer den gleichen Job, die gleiche Wohnung, den gleichen Partner und das gleiche Auto. Und trotzdem ist alles anders! Mein Job macht mir wieder Spaß, die Wohnung habe ich zusammen mit meiner Familie Stück für Stück renoviert und bin dabei, sie neu zu möblieren. Mein Partner hat eine Freundin, die nicht mehr vor lauter Unzufriedenheit mit sich und der Welt alles Negative anzieht, was nur nicht bei drei auf dem Baum ist und mein Auto freut sich jeden Tag darüber, dass ich es neu liebe und wertschätze! Auch meine Kollegen und mein Chef profitieren davon, dass ich gelassener, ausgeglichener und glücklicher bin. Und ich? Ich begegne dem Leben mit einem Lächeln … entweder, ich lache es an – oder ich lache es aus! Letzteres natürlich nur, wenn es meint, es könnte mir querkommen!

Und ich sage Dir: DU kannst das auch! JEDER kann das! Um es mit „Britta – Worten“ zu sagen: „Ey – wenn ICH das schaffe, dann doch du wohl auch!“ Das Einzige, was Du dafür tun musst, ist Dir die Chance zu geben! Die Chance auf die Veränderung in deinem Leben! Und DIE gibt es sogar kostenlos!

Klick einfach auf den Link, buch Deine Teilnahme an einem Day of Change in Deiner Nähe und lass Dich überzeugen! Völlig unverbindlich und kostenfrei! Mit der Garantie auf Veränderung, die sogar notariell beglaubigt wird! Was ich zu Anfang, um ehrlich zu sein, für einen Werbegag hielt … wie gesagt, zu Anfang!

„Niemand kann Dich von etwas überzeugen …
… außer Du selbst!“

Und deswegen wünsche ich Dir an dieser Stelle, dass Dein Gefühl Dir den richtigen Weg zeigt!

Pass auf Dich auf!
Britta Wisniewski

Letzte Artikel von Britta Wisniewski (Alle anzeigen)

Share this article

Comments are closed.